Intern | Montag, Februar 06, 2023
Intern Verkauf Henkel: Shopping Card ab 2023

Alle Pensionär:innen, denen bislang Gutscheine in Papierform für den Einkauf im Intern Verkauf zugeschickt wurden, erhalten in Kürze mit der Post eine digitale Shopping Card.

Ab Januar 2023 sind die Karten freigeschaltet – nicht nur zum Bezahlen, sondern auch als Zutrittsberechtigung für den Intern Verkauf. Der größte Vorteil gegenüber den Coupons: Von der Shopping Card wird an der Kasse jeweils auf den Cent genau der individuelle Rechnungsbetrag abgebucht, verbleibendes Restguthaben kann also beim nächsten Einkauf genutzt werden. Die Karte wird von Henkel jeden Monat mit neuem Guthaben aufgefüllt – und euer aktuell verfügbares Gutscheinvolumen könnt ihr euch am Infoterminal im Intern Verkauf anzeigen lassen. Übersteigt euer Einkauf das Guthaben, zahlt ihr den Rest wie bisher in bar oder mit Giro- bzw. Kreditkarte.

Weitere Erläuterungen zur Nutzung der Karte findet ihr im Begleitschreiben zur Shopping Card.

Nicht genutzte Gutscheine könnt ihr selbstverständlich aufbrauchen – sofern diese noch gültig sind. Denn die Gutscheine wurden – anders als das Guthaben auf der neuen Karte – immer nur mit einer Gültigkeit für zwölf Monate ausgestellt.  

Diese Webseite verwendet Cookies um wichtige Funktionen auszuführen. Mit Nutzung dieses Webangebotes erklären Sie sich einverstanden, dass nur funktionale Cookies Anwendung finden.
Über Cookies & Datenschutz Ok