Intern | Freitag, März 01, 2024
SPEE – eine Gesamtdeutsche Marke wird 55!

1968, das Geburtsjahr von SPEE, hatte schon so einiges zu bieten, man erinnere sich an die „68-iger Bewegung“ als auch an die politischen Ereignisse um den „Prager Frühling“ (mehr Info’s zu 1968: https://de.wikipedia.org/wiki/1968).

Im damaligen „VEB Waschmittelwerk Genthin“ waren neben der Marken-Namensfindung aus „SPEzial Entwicklung“ noch eine Vielzahl von Themen (Rezeptur, Verfügbarkeit von Verpackungen und Druckkapazitäten, Abstimmung mit staatlichen Organen, usw.) bis zur Markteinführung zu realisieren (mehr unter: https://www.spee.com/alles-ueber-spee/unsere-geschichte.html).

2023 05 31 Spee55 02Auf der angegebenen Web-Seite gibt es auch einen interessanten Link zu einer SPEE-Broschüre (Heft 30 der Schriftenreihe es HENKEL-Archivs), welche anlässlich des 50. Geburtstages von SPEE von ehemaligen Genthiner Kollegen in enger Kooperation mit dem HENKEL-Archiv und der 'HENKEL Corporate Communications' zusammengestellt wurde. Hier findet man auf 51 Seiten alles Wissenswerte rund um die Marke.

55 Jahre SPEE-Geschichte gibt es auch kompakt, exklusiv und hautnah im Genthiner Waschmittelmuseum mit interessanten Fotos und Ausstellungsstücken aus allen Entwicklungsperioden der Marke zu sehen (bitte s. auch gesonderten Bericht: „Das Henkel-Waschmittelmuseum in Genthin“ vom 10.12.2022 unter AKTUELLES auf der Web-Seite der Henkel-Pensionäre). Diese Einzigartigkeit in Deutschlands Museumswelt ist ein außerordentliches Alleinstellungsmerkmal und war neben dem 55. Geburtstag auch Anlass für einen Besuch des 'MDR-Radio' in Genthin Mitte Mai. Der interessante, ca. 5-minütige Beitrag kann auch jeder Zeit in der MDR-Audiothek verfolgt werden (https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/geschichten/audio-geschichten-waschmittel-spee-genthin-100.html).  

2023 05 31 Spee55 03Klar geht die Erfolgsstory des Waschmittels weiter, so z. B. mit „SPEE Aktiv Gel Natur“ (2019 entwickelt) oder mit den kraftvollen „SPEE Power Caps 3+1“ (2021).

Also mit 55 ist längst noch nicht Schluß und die Entwicklung geht auch innovativ voran mit neuen, cleveren Projekten bei „Research & Development“. Ist nur logisch, denn  -- „Laut Numerologen und Spiritualisten besitzt die Zahl 55 (neben noch vielen anderen Bedeutungen) die Energie der Veränderung und Transformation, aber auch eine Bestätigung dessen, was bereits positiv und gut ist.“ (Vielleicht nicht gleich alles auf die berühmte Goldwaage legen, aber bei Interesse ruhig mal ‚los-gegoogelt‘: https://vorteilhaftwebsite.com/die-bedeutung-der-zahl-55-numerologie-und-zahlenmystik/).

Am Sonntag, den 03. September diesen Jahres findet traditionsgemäß der 32. Genthiner SPEE CUP statt, ein Straßenradrennereignes zu den Deutschen Meisterschaften im Einzel- und Mannschaftsrennen. Dieses Event wird alljährlich exzellent und professionell vom Genthiner Radsportclub 66 e.V. organisiert, dem SPEE-Marketing gesponsort und immer direkt im Stadtkern und auf angrenzender Bundesstraße B1 ausgetragen (https://www.stadt-genthin.de/veranstaltungen/2376616/2023/09/03/32.-spee-cup,-deutsche-meisterschaft-im-radrennen-einzel-und-mannschaftsrennen.html).

2023 05 31 Spee55 04

Zur diesjährigen Veranstaltung und in Kombination mit dem 55. SPEE-Geburtstag wird ebenfalls der MDR vor Ort sein, um eine kleine Reportage für das 3. Fernsehprogramm zusammenzustellen. Eine tolle Idee und eine willkommene Medienwirksamkeit für SPEE. Die Lokalpresse „Genthiner Volksstimme“ berichtet sowieso jedes Jahr ausführlich zum Event, dies hat Tradition. Die Region um Genthin bietet mit viel Wald und Natur auf gut ausgebauten Radwegen ein tolles Umfeld auch für „Jedermann-Radfahrer“, nicht nur für o.g. Zeitenjäger mit Profi-Equipment.

2023 05 31 Spee55 05Touristisch gibt es in der Region wirklich viel zu sehen, zu erkunden und zu besuchen (http://www.touristinfo-genthin.de/).

Hervorzuhebende Beispiele sind „Die Straße der Romanik“ u. a. mit dem interessanten Kloster Jerichow (knapp 20 km nördlich von Genthin), die Stadt Brandenburg an der Havel (ca. 35 km östlich mit mehreren Museen und imposanten Backsteinbauten) oder die Landeshauptstadt Magdeburg (rund 60 km westlich: Kaiserstadt Otto I., Dom oder auch Elbauenpark mit ehemaligem BUGA-Gelände).

Damit ist schon so einiges für das SPEE-Geburtstagsjahr zum 55. organisiert und berichtet! Möge die Erfolgsgeschichte nur immer so weitergehen, wunderbar! Man darf schon jetzt gespannt sein auf die kommenden Events zum 60. Geburtstag von SPEE im Jahr 2028. Auf geht’s!

Dr. Ekkehard Hintzsche für das Genthiner SPEE-Team; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Diese Webseite verwendet Cookies um wichtige Funktionen auszuführen. Mit Nutzung dieses Webangebotes erklären Sie sich einverstanden, dass nur funktionale Cookies Anwendung finden.
Über Cookies & Datenschutz Ok