Mittwoch, 30. September 2020
Wiedereröffnung der Geschäftsstelle

Düsseldorf, 17.06.2020

Liebe Pensionärinnen und Pensionäre, liebe GdHP-Mitglieder,

ab heute, 17. Juni, ist die Geschäftsstelle der GdHP wieder geöffnet – unter Wahrung strikter Hygiene- und Abstandsregeln. Dennoch bitten wir Sie, sich mit Ihren Anfragen und Anliegen weiterhin möglichst telefonisch oder per E-Mail an die Geschäftsstelle zu wenden – im eigenen Interesse und um Warteschlangen zu vermeiden.

Gerne ermöglichen wir den Hobby-Gruppen, die unsere Räumlichkeiten in der Vergangenheit für Zusammenkünfte genutzt haben, sich nun wieder bei uns zu treffen. Hier gilt es aber zu beachten, dass sich bis auf weiteres maximal 10 Personen in unseren Räumen aufhalten dürfen. Wir haben mit Sorgfalt ein Hygienekonzept entwickelt, dessen Einhaltung für jeden bei Betreten der Geschäftsstelle verpflichtend ist. Die Teilnehmer der Hobbygruppentreffen werden namentlich sowie mit Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse erfasst, damit im Notfall eine Rückverfolgung durch die Gesundheitsbehörde möglich ist.

Die Gruppenkontakter dieser Gruppen haben wir bereits informiert und gebeten, mit ihren Mitgliedern abzuklären, ob Interesse besteht, die Räumlichkeiten wieder zu nutzen – bei mehr als zehn Teilnehmern allerdings verteilt auf mindestens zwei Termine.

Auch das Kursprogramm in der Geschäftsstelle kann nun größtenteils wieder aufgenommen werden: Ab sofort finden die Kurse Gedächtnistraining und Englisch zu den gewohnten Zeiten statt. Die Teilnehmer der Yoga- und Gymnastikkurse bitten wir weiterhin um Geduld: Sport in den Räumen der GdHP ist frühestens ab September wieder möglich. Sobald wir einen konkreten Termin nennen können, informieren wir Sie selbstverständlich. Fortgesetzt wird in den kommenden Wochen auf jeden Fall das kostenlose Angebot „Yoga online“. 

Ebenso können nun wieder persönliche Gesprächstermine mit der Sozialberaterin Gabriele Eggert vereinbart werden. Doch auch hier gilt: Stellen Sie Ihre Fragen bitte zunächst telefonisch unter der Nummer 0211-7 59 83 86 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wie schon vor dem Lockdown können Sie das Beratungsangebot vor Ort nur nach vorheriger Terminvereinbarung nutzen.    

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, alle Gruppen, die eventuell ihre nächsten Treffen planen, um besondere Vorsicht zu bitten. Denken Sie daran, dass Ihre Mitglieder in der Regel fortgeschrittenen Alters sind. Einige von Ihnen zählen möglicherweise wegen Vorerkrankungen zu den Risikogruppen, die eine Ansteckung mit dem Corona-Virus unbedingt vermeiden sollen. In fast allen Bundesländern wurden die Maßnahmen zum Schutz vor Covid-19 inzwischen erheblich gelockert. Umso wichtiger ist nun Ihr selbstverantwortliches, besonnenes Abwägen. Bitte nehmen Sie bei Bedarf Rücksprache mit der Geschäftsstelle. Wir beraten Sie gern im Rahmen unserer Möglichkeiten.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie den Sommer genießen können und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ihre Gemeinschaft der Henkel-Pensionäre e.V.

                     

Wolfgang Figge                                Reiner Hennigfeld

Vorstands- und GK-Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Akzeptieren