Samstag, 07. Dezember 2019
Erstes Düsseldorfer Bürgerforum für Ehrenamtler

Kein Zweifel, ohne den ehrenamtlichen Einsatz unzähliger engagierter Bürgerinnen und Bürger würde in Deutschland vieles im Argen liegen. Auch wenn keine finanziellen Vorteile erwartet werden, gelegentliche Anerkennungen motivieren und geben neuen Auftrieb.

So würdigt Düsseldorf seine ehrenamtlich Tätigen mit der „Ehrenamtskarte“, durch die die Inhaberinnen und Inhaber Preisnachlässe und Vergünstigungen unterschiedlichster Art erhalten. Auch werden gelegentlich Eintrittskarten für diverse Veranstaltungen oder Kulturreisen verlost.

Damit ist es allerdings nicht getan. Erstmalig wurden alle Ehrenamtskarteninhaber für Samstag, 23. November, in das Rathaus zum "Bürgerforum für ehrenamtliches Engagement" eingeladen. Darunter natürlich auch Henkel-Pensionäre, deren Anträge für die Ehrenamtskarte über die GdHP gelaufen waren.

Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßte im Plenarsaal knapp 200 bürgerschaftlich Engagierte, die sich in Vorträgen und Workshops über Themen rund um das Ehrenamt informierten.

Stellvertretend für alle Ehrenamtler präsentierten dann zwei Organisationen ihre Arbeit: Der Verein „Düsseldorf aktiv“, der vor allem Treffen für Neubürger anbietet und sich für die Integration Geflüchteter einsetzt, sowie der international tätige Verein „parkrun“, der Menschen zu regelmäßiger Bewegung animieren will, indem er wöchentlich kostenlose Läufe in Parkanlagen organisiert.

Nach einem einleitenden Vortrag und einem kräftigenden Imbiss ging es zu den Fachvorträgen und Workshops. Da sich die Teilnehmenden in unterschiedlichen Bereichen engagieren, gehörten zu den Vorträgen und Workshops die Themen Digitalisierung, Datenschutz im Verein, Versicherungsschutz für Ehrenamtler, Veranstaltungsmanagement und Konfliktberatung. Jeder Teilnehmende hatte sich bereits im Vorfeld bei der Anmeldung für sein Wunschthema registrieren lassen. Der Autor dieser Zeilen nahm natürlich als Datenschutzbeauftragter der GdHP am Workshop „Datenschutz“ teil und konnte erfreut feststellen, dass der Verein bisher alles weitgehend richtig gemacht hatte.

Mit Kaffee, Kuchen und guten Gesprächen endete dann gegen 16.30 Uhr ein erfolgreich verlaufender Nachmittag. (af)

2019 11 23 erstes buergerforum duesseldorf 02

Vorstands- und GK-Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Akzeptieren