Freitag, 23. April 2021
Hoffnung auf Impfung

Weiterhin ist Geduld erforderlich: Die Impfungen laufen, doch noch gibt es kein grünes Licht für geselliges Beisammensein! Der GdHP-Vorstand hält die Pensionäre auf dem Laufenden.

Liebe Mitglieder und Freunde der GdHP,

am 11. März jährte sich der Tag, an dem die WHO die Covid-19 Epidemie zur Pandemie und damit zu einer weltweit grassierenden Bedrohung erklärte. Seitdem verläuft unser aller Leben in anderen Bahnen.

Wir haben gelernt, mit Maske, Abstand, Hygienemaßnahmen und viel Disziplin unseren Alltag zu gestalten – und es verlangt uns viel ab. Unsere Hoffnung ruht auf den Impfungen und der damit einhergehenden sogenannten Herdenimmunität. Natürlich warten wir alle sehnsüchtig darauf, dass wir Stück für Stück zur Normalität zurückkehren können. Dazu gehören selbstverständlich auch die Gruppentreffen, die Kurse bei der GdHP und die Veranstaltungen und Reisen, die Frauke Wimmer anbietet.

Bis es aber soweit ist, müssen wir weiterhin Geduld aufbringen. Zwar gibt es bereits eine Gruppe von Pensionärinnen und Pensionären, die auf Grund ihres Alters oder Ihres Risikostatus geimpft wurden, aber der überwiegende Teil unserer Pensionärinnen und Pensionäre wird nach derzeitigem Stand wohl erst im Frühsommer komplett durchgeimpft sein.

Die Bundesregierung wie auch die Ministerpräsidenten der Länder haben nun mit sehr zurückhaltenden Lockerungen auf einerseits erste geschützte Bevölkerungsgruppen, andererseits erneut steigende Infektionszahlen reagiert. In diesem stufenweisen Lockerungsplan kommt unser Vereinsleben z.Zt. noch nicht vor. Wir werden weiterhin die Nachrichten verfolgen und uns gegebenenfalls mit der Landesregierung bzw. dem örtlichen Gesundheitsamt in Kontakt setzen, sobald sich auch im Bereich der „Freizeit- und Vergnügungsstätten“ (§10 der Coronaschutzverordnung) Lockerungen abzeichnen. Wir stehen in den Startlöchern und freuen uns, wenn es endlich wieder losgehen kann. Diejenigen Gruppenkontakter, die außerhalb von NRW leben und dort ihre Treffen veranstalten, bitten wir, sich über die örtliche Presse, das Internet oder das für sie zuständige Landesministerium zu informieren. Hilfreiche Hinweise finden Sie unter:

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Bleiben Sie weiterhin gesund und geduldig – ein Ende ist absehbar.

Ihre Gemeinschaft der Henkel-Pensionäre

Wolfgang Figge    Reiner Hennigfeld

Vorstands- und GK-Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Akzeptieren