Mittwoch, 27. Januar 2021
Auf den Hund gekommen?

Wegen der Einschränkungen in der Corona-Krise nur noch zu Hause sitzen und Däumchen drehen? Eine gesunde Alternative wäre doch zum Beispiel Wandern oder Nordic Walking – man kommt an die frische Luft und hat Bewegung.

Allerdings die Motivation, daran hapert es doch häufig. Wie wäre es denn mit folgendem Vorschlag, den unser früherer Werksarzt Dr. Klaus Dietrich hier an dieser Stelle bereits 2006 vorgetragen hatte? Schaffen Sie sich einen Hund an, denn dann sind Sie gezwungen, sich täglich an der frischen Luft zu bewegen. Auch bei jedem Wetter, denn das ist gut für den Kreislauf und für das Immunsystem!

Übrigens ein Rat, den auch der Verfasser dieser Zeilen von seinem Orthopäden bekam als Vorbeugung gegen Rückenschmerzen. Stichwort „Verkleben der Faszien“ bei zu wenig Bewegung. Und es hat geholfen!

2020 10 22 Auf den Hund 02Außerdem lernt man ein Stück seiner heimatlichen Umgebung kennen, wenn man sich beim „Gassi gehen“ nicht nur auf den benachbarten Park beschränkt, sondern auch mal einige Kilometer mit dem Auto fährt oder einfach etwas weiter marschiert. Sie glauben nicht, welche Ecken man entdeckt, die man im Leben noch nicht gesehen hat.

Allerdings, der Hund sollte kein Welpe sein, denn so ein Hund kann bis 16, manchmal 18 Jahre alt werden. 18 Jahre – wie alt sind Sie dann? Also, die Zukunft des Hundes sollte gesichert sein.

In den Tierheimen sitzen viele etwas ältere Hunde; und die sind wahrscheinlich auch schon „stubenrein“. Zu groß und zu stark sollte er auch nicht sein, sonst zieht er Sie die Straße lang. Gerade mal so mittelgroß wäre wohl ideal. Wenn Sie Interesse haben, lassen Sie sich doch einfach mal in einem Tierheim Ihrer Region beraten.

2020 10 22 Auf den Hund 04Natürlich kommt dann eine Hundesteuer auf Sie zu, und falls der Hund eine bestimmte Größe oder ein bestimmtes Gewicht überschreitet, eventuell auch noch eine Sachkundeprüfung. Aber bedenken Sie auch, welche Freude es bereiten kann, einem Tier ein neues Zuhause zu bieten. Und ist es nicht einfach schön, wenn man im Alter wieder ein Lebewesen um sich hat, um das man sich kümmern kann und das dafür einfach nur dankbar ist?

Noch ein Hinweis: Fast alle Tierheime führen eine Interseite, auf der viele der zu vermittelnden Hunde mit Foto aufgelistet sind. Hier nur als Beispiel das Tierheim Düsseldorf.

(af)

Vorstands- und GK-Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Akzeptieren