Mittwoch, 30. September 2020
Kulturtipp: RUDOLF HOLTAPPEL – DIE ZUKUNFT HAT SCHON BEGONNEN

Seit Mitte der 70er Jahre bebilderten Aufnahmen des Fotografen Rudolf Holtappel fast 30 Jahre lang die Publikationen von Henkel – und doch machen sie nur einen Teil seines Schaffens aus. Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen zeigt jetzt die erstaunliche Bandbreite seiner Arbeit.

Ruhrgebietschronist, Theaterdokumentarist, Warenhaus-, Industrie- und Reisefotograf: Rudolf Holtappel (1923 – 2013) war mit seiner Kamera in den unterschiedlichsten Milieus unterwegs – auch bei Henkel.

2020 06 15 Holtappel Ausstellung 02Viele Pensionäre erinnern sich sicherlich an Begegnungen mit dem Fotografen, der häufig im Auftrag der Unternehmenskommunikation von Henkel auf dem Düsseldorfer Werksgelände und an anderen Standorten Menschen bei der Arbeit ablichtete: in Industrieanlagen und Laboratorien, in Büros und in den Küchen der Werksverpflegung. Seine Fotos prägten über Jahrzehnte die Bildsprache von Henkel-Blick und Henkel Life sowie des Nachbarschaftsmagazins „Rundrum“ (seit 1996 „Seitenblicke“) und anderer Unternehmenspublikationen.   

Eine Auswahl von Rudolf Holtappels Henkel-Bildern ist nun erstmals öffentlich zu sehen – als Teil der Werkschau „Rudolf Holtappel – Die Zukunft hat schon begonnen“. Auf drei Etagen präsentiert die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen die große Vielfalt seines Schaffens von 1950 bis 2013.

2020 06 15 Holtappel Ausstellung 03

Das Museum lädt mit einem kurzen Video zum Besuch der Ausstellung ein.

Die Ausstellung läuft noch bis einschließlich 6. September 2020. Mehr Infos hier.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr, montags geschlossen.

Tickets:
- 8 Euro, ermäßigt 4 Euro (Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren, Rentner, Schwerbehinderte, Schüler und Studenten, Ermäßigung nur bei Vorlage des entsprechenden Ausweises)
- Familienticket: 12 Euro (2 Erwachsene + Kinder)
- Kinder von 0 bis 6 Jahren haben freien Eintritt.

Alle hier gezeigten Bilder: © Rudolf Holtappel, Nachlass LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Vorstands- und GK-Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Akzeptieren