Intern | Samstag, Dezember 03, 2022
Mit der MS "Rhinperle" unterwegs auf der Seenplatte bei Rheinsberg

Romantisches Rheinsberg und eine Schiffstour auf der Seenplatte

Nach ca. drei Jahren Pandemiepause startete die Gruppe 246 – Genthin Produktion- mit dem Reisebusunternehmen Weinheimer am 21.09.2022 in die herrliche Umgebung rund um Rheinsberg.

Hier erwartete uns eine wunderschöne Naturfahrt mit dem Schiff MS „ Rhinperle“ entlang der Rheinsberger Seenkette bis zum „Kleinen Pälitzsee“.

Ausgangspunkt dieser Fahrt war Rheinsberg. Typisch das Schloss, geprägt vom Geist der preußischen Prinzen Friedrich und Heinrich, denen wir das herrliche Ensemble von Schloss und Park verdanken. Bekannt aber machten die Stadt Theodor Fontane und Kurt Tucholsky mit ihren Werken Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts.

An Bord der MS "Rhinperle"Während der ausgedehnten Schifffahrt gab es muntere Gespräche unter den Pensionärinnen, Pensionären und deren Angehörigen, denn man hatte sich ja lange nicht gesehen. Auch ein gemeinsames Mittagessen auf dem Schiff gehörte dazu.

Wieder angekommen in Rheinsberg, gab es nach dem obligatorischen Gruppenfoto individuelle Freizeit, wo in kleinen Grüppchen Rheinsberg unsicher gemacht wurde.

Da das Wetter wieder super mitspielte, konnte so mancher bei Kaffee, Kuchen, Eis oder einem Schlossbummel den Nachmittag genießen, bevor der Bus uns wieder zurück in die heimatlichen Gefilde brachte.

Nun sind wir gespannt auf das kommende Jahr.

Gerd Strozinsky

Diese Webseite verwendet Cookies um wichtige Funktionen auszuführen. Mit Nutzung dieses Webangebotes erklären Sie sich einverstanden, dass nur funktionale Cookies Anwendung finden.
Über Cookies & Datenschutz Ok