Mittwoch, 19. Februar 2020
Gruppe 54 in Duisburger Zentral-Moschee

In diesen kalten Wintertagen hier ein kurzer Rückblick auf einen warmen Sommer. Von der Gruppe 54 kam zum Jahresabschluss der Bericht über ihr Treffen an einem sehr heißen Julitag.

Wir hatten dieses Jahr unser jährliches Gruppentreffen am 24. Juli. Nachdem wir 2018 die Alte Synagoge in Essen besichtigt haben, genossen wir dieses Jahr eine Führung durch die Zentralmoschee in Duisburg-Marxloh. (Nächstes Jahr wird der Shinto Tempel in Düsseldorf dran sein).

Für viele Teilnehmer, die mit dem Islam nicht sehr vertraut sind, waren die Erläuterungen der Sprecherin der Moschee hoch interessant. Die Zentralmoschee scheint einen moderaten Islam zu vertreten und bemüht sich sehr um Integration und gute Nachbarschaft mit den christlichen Gemeinden in Duisburg.

Das Programm ging dann kulinarisch in dem bekannten Restaurant Küppersmühle im Binnenhafen Duisburgs weiter.

Anstrengend war nur, dass wir den wahrscheinlich heißesten Tag des Jahres erwischt hatten, einen Tisch draußen hatten und auf viele kühle Getränke angewiesen waren.....

Raymond Mathis

2019 12 02 Gruppe 54 02 

Vorstands- und GK-Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Akzeptieren