Dienstag, 19. November 2019
Auf den Spuren der Gebrüder Grimm

Die Pensionäre der GdHP-Gruppe Ecolab-Franken hatten sich für ihr diesjähriges Treffen am 12.09.2019 die hessische Stadt Hanau ausgesucht. Nicht nur, weil dort der ehemaligen Sitz der Firma Ecolab zu finden war, sondern weil die Stadt auch ein besonderes Denkmal aufzuweisen hat.

Hanau ist als Geburtsstadt der berühmten Sprachwissenschaftler und Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm weltweit bekannt.

So trafen sich die Pensionäre bei sommerlichem Wetter zu einer Stadtführung mit Schwerpunkt „Leben und Wirken der Gebrüder Grimm“ in Hanau. Am Nationaldenkmal der Gebrüder Grimm auf dem Marktplatz vor dem Neustädter Rathaus (Rathaus ist leider zur Renovierung eingehaust) endete der informative Rundgang.
Dieses Nationaldenkmal bildet heute den Ausgangspunkt der deutschen Märchenstrasse von Hanau nach Bremen.

Nach all den vielen über Hanau und seine weiteren Sehenswürdigkeiten erhaltenen Informationen trafen sich die GdHP-Pensionäre im Biergarten des „Hanauer Bub“, einem urigen Lokal mit hessischen Spezialitäten wie „Handkäs mit Musik“ und „Äppelwoi“.

Die Temperaturen waren angenehm, sodass sich das Gruppentreffen bei allerbester Stimmung und mit Vorfreude auf das nächstjährige Gruppentreffen im Biergarten lange hinzog.

Dieter Gilbert

Vorstands- und GK-Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies und Datenschutz Akzeptieren