Dienstag, 19. November 2019
Mit der "ALT HEIDELBERG" durch das Neckartal

Auch in diesem Jahr waren wieder rund 140 Pensionäre vom Standort Heidelberg am 19. September - wie könnte es anders sein, bei schönstem Wetter - auf einer Tagesfahrt durch das herbstlich gefärbte Neckartal unterwegs. Und da Flussfahrten auf einem schönen Schiff mit viel Bewegungsfreiheit beliebt sind, war die „neue“ ALT HEIDELBERG genau das Richtige für ein unterhaltsames Treffen der 6 Gruppen, um sich mit den ehemaligen Kolleginnen und Kollegen wiederzusehen und Erinnerungen an die aktive Zeit auszutauschen.

Die Fahrt durch das Neckartal von Heidelberg nach Hirschhorn ist besonders reizvoll: mit dem imposanten Heidelberger Schloss geht es los, dann vorbei am  Benediktinerkloster Stift Neuburg in Ziegelhausen, dem Städtchen Neckargemünd mit einem Ausblickblick  auf den Dilsberg, den vier Burgen von Neckarsteinach, und bis Hirschhorn mit einer weiteren Burganlage zum Tages-Ziel des Ausflugs.

Nach einem Mittagshalt mit der Möglichkeit zu einem Spaziergang durch das romantische Städtchen, ging es wieder zurück zum Ausgangspunkt in Heidelberg. 

Auch das auf dem Schiff servierte Mittagessen mit Kaffee und Kuchen als Abschluss hat zum positiven Gesamt-Urteil beigetragen.

Die Organisatoren vom Team Heidelberg waren zufrieden und auch erleichtert,  dass alle Teilnehmer gesund und ohne Probleme wieder zu Hause angekommen sind.

Inge Squarra

 

Vorstands- und GK-Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies und Datenschutz Akzeptieren