Donnerstag, 19. September 2019
Gruppentreffen in der Welfenresidenz Wolfenbüttel

Bei herrlichem Sommerwetter erkundeten 15 Pensionäre der Gruppe 129 AC Klebstoffe die ehemalige Welfenresidenz Wolfenbüttel.

 

Mit 55 000 Einwohnern und einem historischen Ambiente (600 Fachwerkhäuser) eine schöne Stadt. Die weltberühmte Herzog August Bibliothek, gegr. 1572 besitzt mit 1 Million Bänden die größte europäische Büchersammlung. Davon 350.000 Bände aus dem 15. Bis 18. Jahrhundert. Größter Schatz ist das Evangeliar Heinrichs des Löwen, ersteigert für 32,5 Millionen DM. Das Lessinghaus und das Schloss bilden das Zentrum, alles konnte fußläufig erreicht werden.

Viele Cafés laden zum Verweilen ein.

Zum Abschluss besichtigten wir das moderne Werk der Firma Jägermeister. Gegründet 1878, wird der Kräuterlikör weltweit in 100 Länder vertrieben.

Mit vielen neuen Eindrücken ging es auf die Heimreise.

Manfred Erbst

Vorstands- und GK-Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies und Datenschutz Ok