Panorama

Zwischen einst und jetzt – der Geschichtsvermittler Josef Hartl

Zwischen einst und jetzt –  der Geschichtsvermittler Josef Hartl

„Ein Stück vom Glück“ heißt ein Schwerpunktthema in der aktuellen Ausgabe 3/2017 von „das Netz“. In diesem Artikel werden Pensionäre vorgestellt, die sich an ihren Wohnorten für den sozialen Zusammenhalt und das kulturelle Leben engagieren. Pensionäre wie Josef Hartl, der im Ausschuss des Fördervereins für die Synagoge Michelbach an der Lücke tätig ist. In Ergänzung zum Bericht in „das Netz“ hat Josef Hartl für die Leser vertiefende Informationen zusammengestellt.

Weiterlesen: Zwischen einst und jetzt – der Geschichtsvermittler Josef Hartl

Impressionen 2017: Vier Künstler mit phantastischer Farbenpracht

Impressionen 2017: Vier Künstler mit phantastischer Farbenpracht

Noch bis zum 3. November präsentiert die Geschäftsstelle der GdHP die Ausstellung „Impressionen 2017“ der Gruppe „Farbeimer & Gipskopf“. Diesmal zeigen die Henkel-Pensionäre Emmy Czerwinske, Karin Haenzler, Ulrike Schwingenheuer und Otto Baum eine eindrucksvolle Auswahl ihrer Arbeiten.

Weiterlesen: Impressionen 2017: Vier Künstler mit phantastischer Farbenpracht

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies und Datenschutz Ok