Mittwoch, 17. Juli 2019
Die Ausstellung ist eröffnet

Wie könnte es anders sein – die Eröffnung der Ausstellung der „Kreativen Generationen 2019“ im CreAtrium des Henkel-Gebäude A33 war wieder sehr gut besucht, und nicht nur wegen eines prominenten Gastes.

Franz-Josef Walber, neuer Gruppenkontakter der GdHP-Gruppe „Farbeimer und Gipsköpfe und Leiter des Organisationsteams, begrüßte die Gäste und bedankte sich bei allen, die zum Gelingen der Ausstellung beigetragen hatten. Dann übergab er das Wort an Professor Dr. Ulrich Lehner, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Henkel KGaA und Ehrenmitglied der GdHP, der in seiner bekannt lockeren Art mit einer launigen Rede die Ausstellung eröffnete.

Damit aber nicht genug – vermutlich ist es nicht allgemein bekannt, aber Ulrich Lehner kann verschiedenen Musikinstrumenten durchaus wohlklingende Töne entlocken und frönt in seiner Freizeit der Musik. Wie gut das klappt, zeigte sich, als er zusammen mit Wolf-Dieter Doldinger, Bruder des bekannten Musikers Klaus Doldinger und ebenfalls aktiver Jazzmusiker, die Zuhörer mit einem der bekanntesten Stücke der Jazzwelt - Take five – begeisterte. Lehner am Bass und Doldinger mit dem Saxophon, ein gelungenes Zusammenspiel der beiden ehemaligen Henkelaner.

Die Ausstellung ist eröffnet

Nach dieser überraschenden Ouvertüre war dann Gelegenheit, sich von den Künstlern selbst ihre Werke erklären zu lassen. Von den Farbeimern war wieder reichlich, vom Gips dagegen weniger Gebrauch gemacht worden. Dafür herrschte bei den Skulpturen edleres Material vor.

Wer die Vernissage verpasste, hat noch bis 5. Juli Gelegenheit, die Ausstellung zu besuchen. Für Henkel-Pensionäre von montags bis freitags zwischen 14 und 16 Uhr, wobei der Zutritt nur über Tor 1 an der Henkelstraße unter Vorlage des GdHP-Pensionärausweises erfolgen kann.

(af)

Kreative Generationen 2019

Vorstands- und GK-Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies und Datenschutz Ok